Sonntag, 3. Juni 2018,
16.00 Uhr,
Klosterkirche Bursfelde


Cornissimo Cassel and Friends


Waldhorn-Oktett des Kasseler Staatsorchesters: "Jauchzet dem Horn alle Welt!"
Dass sich die Waldhornisten eines Staatsorchesters zusammentun, um ein eigenes Ensemble zu gründen, ist sicher nicht gewöhnlich. Allein die Tatsache, dass es kaum Originalkompositionen für diese Ensemblegröße gibt, zeugt davon. Seit einigen Jahren sind die Waldhornistinnen und -hornisten intensiv dabei, die klanglichen Möglichkeiten eines doppelten Horn-Quartetts durch Bearbeitungen und Arrangements auszuloten. Für den Bursfelder Kirchenraum steht dieses Konzert mit seinen acht Blechbläsern somit für die Begegnung mit Klangfülle und Dynamik. Aus den vergangenen Konzerten ist zwar bekannt, dass dies eine besondere Stärke der Bursfelder Akustik ist, sicher werden die acht Hörner den Raum mit ihrer Klangkraft aber auch herausfordern.

Eintritt 16 € (Mitglieder 11 €)
An der Tageskasse erhöhen sich die Eintrittspreise jeweils um 2 €.
Schüler und Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt.

 

Sie können für alle Konzerte Eintrittskarten unter der Rufnummer 05541-31911 oder per Mail bestellen (brockhoff(at)muendener-kulturring(dot)de). Die Karten werden Ihnen kostenfrei zugeschickt, Sie zahlen per Banküberweisung nach Erhalt der Karten. Rückgabe der
Karten ist nicht möglich. Auch über das Internet (www.reservix.de) können Sie Karten bestellen.
Weiterer Vorverkauf: Buchhandlung Hella Winnemuth (Tel. 05541-87 68). Restkarten an der Tageskasse.
Kirche und Tageskasse sind bei allen Konzerten ab 15.00 Uhr geöffnet, d.h. jeweils eine Stunde vor Konzertbeginn.