Andre Enthöfer ist ein Mann von gutem Ton.
Die Melodie steht für ihn im Vordergrund, und dennoch spielt er mit größter Bandbreite – von sehr schön bis ganz schön schräg.
Und das immer mit hundert Prozent! Mit Sopran- und Tenorsaxophon, Klarinette, Bassklarinette, Kontra-Bassklarinette, Digital-Effekten, Life-Loops, Melodica und Nasenflöte wandert er zwischen verschiedenen Genres hin und her, auf der Suche nach Neuem ohne sich selbst aus den Augen – und den Ohren – zu verlieren.
 

4. Bursfelder Sommerkonzert

CHORALlusion
Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch gespielt von Andre Enthöfer

Sonntag, 14.8.2022, 16.00 Uhr,
Kloster Bursfelde

CHORALlusion ist ein Solokonzert für zwei Hände voller Saxophone und Klarinetten mit Liedern aus dem Evangelischen Gesangbuch - wie soll das gehen? Evangelisches Gesangbuch - das geht.
Aber mehrere Instrumente gleichzeitig spielen? Und dabei Echos gleich dem Klang großer Kathedralen erzeugen? Auch das geht. Digitale Delay-Effekte und live eingespielte Loops ermöglichen Klangkaskaden und polyphone Strukturen - keine Zauberei, aber wunderbar.
„Lobet den Herren“, „Befiehl du deine Wege“ und „Die güldne Sonne“ sind Lieder aus dem Evangelischen Gesangbuch, die jeder kennt - aber noch nicht so. Mal schön, mal schräg, frech bis fröhlich kommt jedes Instrument mit allen seinen Facetten zur Geltung - immer mit dem Drang zu Neuem, ohne das Alte aus den Augen zu verlieren.
So ist dieser Abend nicht nur ein musikalischer Genuss, sondern auch unterhaltsames Rätselraten:
Welches Lied klingt da? Welches Lied wurde mit welchem gemischt? Ist das nicht…? Was war das noch? Müssen 15 Strophen „Geh aus mein Herz“ wirklich sein oder lohnt sich nicht auch eine instrumentale Abkürzung?
Nicht alle Rätsel werden gelöst - die Stimmung aber mit Sicherheit.Was bleibt sind nachhaltige Eindrücke auf alte Lieder und humorvolle Einblicke in den Alltag eines Kirchenmusikers.

Eintrittspreise: 16,00 €, ermäßigt 11,00 €
An der Tageskasse erhöhen sich die Preise um 2,00 €
 

Zurück