Chansonabend: „Sehnsucht – von Knef bis Alexandra“

Samstag, 30.3.2019, 19.00 Uhr
Welfenschloss, Rittersaal

Lieder für eine abgrundtiefe Stimme mit Gabriele Banko
am Klavier: Monika Arnold
am Cello: Lynda Cortis
„Für mich soll`s rote Rosen regnen“, „Mein Freund, der Baum“, „Kann denn Liebe Sünde sein?“, um nur einige der Lieder zu nennen, deren Interpretinnen allesamt mit charakteristisch tiefen Altstimmen aufwarten konnten.
Gabriele Banko vereint mit ihrem markanten und volltönenden Alt die Lieder jener Frauen zu einem berauschenden Abend zwischen Melancholie und Heiterkeit.


Eintrittskarten erhalten Sie im Vorverkauf bei der Buchhandlung Hella Winnemuth und über www.reservix.de
Eintrittspreise: Nichtmitglieder: 17,00 €, Mitglieder: 14,00 €
An der Abendkasse erhöhen sich die Eintrittspreise um 2,00 €

Zurück