Das Rheingold

Oper von Richard Wagner

Sonntag, 10.2.2019, 18.00 Uhr
Staatstheater Kassel
 

Das Rheingold ist der »Vorabend« zum Ring des Nibelungen, der, mit einem wohltönenden Es-Dur-Dreiklang beginnend, ein Drama in Gang setzt, das alle nur erdenklichen menschlichen Schwächen und Grausamkeiten freisetzt, um schließlich eine ganze Welt zum Einsturz zu bringen. Hätten die Rheintöchter Alberichs Wunsch nach Liebe nachgegeben, wäre der Menschheit so manches erspart geblieben. Doch sie verspotten ihn, und so schwört der Zurückgewiesene der Liebe ab, um das von den Rheintöchtern gehütete Gold an sich zu reißen. Zu einem Ring geschmiedet, verhilft es ihm zu unermesslicher Macht.

Zurück